© Kaupo Kikkas

Konzertdirektion Hampl

Andrea Hampl

Karl-Schrader Str. 6

10781 Berlin

Tel: +49 (0)30-478 26 99
Fax: +49 (0)30-478 37 92
Mobil: +49 (0)172-380 56 45
Email: hampl(at)konzertdirektion.de
  • USt-IdNr.: DE152521535

  • Gerichtsstand ist Berlin


  • Mitglied im Verband der Deutschen Konzertdirektionen (www.vdkd.de) und der European Association of Artist Managers (www.aeaa.info).

Andrea Hampl

Geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Andrea Hampl Musikwissenschaft, Romanistik und Slawistik an der Freien Universität Berlin, der Sorbonne in Paris sowie in Toulouse-Le Mirail.

Seit 1994 leitet sie die Konzertdirektion Hampl (europaweite Vertretung von Kammermusikensembles, Ensembles der Alten Musik, Orchestertourneen sowie Betreuung und Beratung junger Künstler u.a. im Auftrag des Banff Centre for Arts and Creativity, Kanada).

Andrea Hampl war Dozentin für Kulturmanagement in Berlin (bbw Akademie für Weiterbildung). Sie ist Mitglied in der Beraterkommission der Auditions der Pariser Streichquartett-Biennale. Von 2013 bis 2016 war sie Präsidentin des Europäischen Verbandes der Konzertdirektionen (AEAA). Seit 2017 ist sie Mitglied im ZONTA Club Berlin.

hampl(at)konzertdirektion.de

Katharina Wegner

studierte Kulturwissenschaften und Kommunikation in Lüneburg und Utrecht. Bis 2011 veranstaltete sie in Berlin eine eigene Jazzkonzertreihe. Neben der Arbeit in der Agentur unterrichtet sie Projekt- und Musikmanagement in Berlin. Ferner übernimmt sie seit 2014 die Produktionsleitung und das Marketing der Sommeroper Festival Schloss Britz.

wegner(at)konzertdirektion.de

Vivian Makowka

studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim und Kulturmanagement in Istanbul. Sie engagierte sich bis heute in verschiedenen kulturellen Institutionen und Projekten in Deutschland und der Türkei. In Berlin arbeitet sie neben ihrer Tätigkeit bei der Konzertdirektion Hampl als Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache.

makowka(at)konzertdirektion.de

Technische Umsetzung