Programme

Programme 2019-20  
   
Joseph Haydn (1732-1809) Klaviertrio e-Moll Hob. XV: 12
Mauricio Kagel (1931-2008) Klaviertrio Nr. 2
***  
Felix Mendelssohn B. (1809-1847) Klaviertrio Nr. 2 c-Moll op. 66
   
   
Joseph Haydn (1732-1809) Klaviertrio e-Moll Hob. XV: 12
Johannes Brahms (1833-1897) Klaviertrio Nr. 3 c-Moll op. 101
***  
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klaviertrio in B-Dur op. 97 „Erzherzogtrio”
   
   

 
Wiener Klaviertrio & Gäste  
   
Mit Mark Padmore - Tenor  
Richard Rodney Bennett (1936-2012) Tom O’Bedlam für Tenor und Violoncello
Franz Schubert (1797-1828) Gesänge des Harfners aus Wilhelm Meister
Thomas Larcher (*1963) „Songs from the Hunting Gun“ (2016, Auftrags-
  komposition der Wigmore Hall London, des Wiener
  Konzerthauses, der Ludwigsburger Schlossfestspiele
  und des Muziekgebouw Amsterdam)
***  
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzog“ oder
Franz Schubert (1797-1828) Klaviertrio Es-Dur op. 100 D 929
   
   
   
Mit Daniel Ottensamer - Klarinette  
Franz Schubert (1797-1828) Klaviertrio B-Dur D 28 „Sonatensatz“
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier
  B-Dur op.11 „Gassenhauer-Trio“
Béla Bartók (1881-1945) Kontraste für Violine, Klarinette und Klavier
***  
Franz Schubert (1797-1828) Klaviertrio Es-Dur op.100 D 929 oder
Johannes Brahms (1833-1897) Klaviertrio H-Dur op.8
   
   
Joseph Haydn (1732-1809) Klaviertrio C-Dur Hob.XV:27
Johannes Brahms (1833-1897) Klarinettentrio a-moll op.114
***  
Béla Bartók (1881-1945) Kontraste für Violine, Klarinette und Klavier
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Klaviertrio Nr.2 c-moll op.66
   
   
Franz Schubert (1797-1828) Klaviertrio B-Dur D 28 „Sonatensatz“
Johannes Maria Staud (*1974) „Lagrein“ für Klarinette und Klaviertrio (2008)
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klaviertrio D-Dur op.70 Nr.1 „Geistertrio“
***  
Olivier Messiaen (1908-1992) Quatuor pour la Fin du Temps
   
   
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr.1 oder
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“ op.121a für Klaviertrio
Jörg Widmann (*1973) Passacaglia für Klaviertrio
***  
Olivier Messiaen (1908-1992) Quatuor pour la fin du Temps
   
   
Weitere Werke gern auf Anfrage!  

BRAHMS - Kammermusik-Zyklus

I.

Sonate für Violoncello und Klavier e-Moll op. 38

Sonate für Violine und Klavier G-Dur op. 78

***

Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8 (Fassung von 1854)


II. mit Horn

Scherzo aus der “F-A-E“-Sonate für Violine und Klavier

Trio für Horn, Violine und Klavier Es-Dur op. 40

***

Klaviertrio C-Dur op.87


III.

Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 99

Sonate für Violine und Klavier A-Dur op. 100

***

Klaviertrio Nr. 3 c-Moll op. 101


IV. mit Klarinette

Sonate für Violine und Klavier d-Moll op. 108

Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier a-Moll op. 114

***

Klaviertrio Nr. 1 H-Dur (Fassung von 1889)


Beethoven-Jahr 2020

Das Wiener Klaviertrio bietet an, alle Klaviertrios von Beethoven als Zyklus oder in Auszügen in Einzelkonzerten zu spielen.

David Bennent © Janine Guldener

Literaturkonzerte mit David Bennent - Sprecher

Zusammen mit David Bennent gestaltet das Wiener Klaviertrio Literaturkonzerte, zum Beispiel Programme, die Texte von Heinrich Heine mit Musik von Robert Schumann kombinieren, oder russische Märchen von Tschechov umrahmt von Kompositionen von Tschaikowsky, Rachmaninow und Schostakowitsch.